The
Nuclear-Free Future
Award

in the Category


LIFETIME ACHIEVEMENT

is presented to

HILDEGARD BREINER

AUSTRIA

2004 Jaipur, India

Hildegard Breiner

Hildegard Breiner, heute die Grande Dame der Umwelt- und Anti-AKW-Bewegung in Vorarlberg, verdiente ihre Sporen als Aktivistin vor über einem Vierteljahrhundert – im Kampf gegen Zwentendorf. In Österreich wird bis heute kein Atomstrom produziert, weil 1978 die Kernkraftgegner in einem Referendum ganz knapp über die Regierung und die Atomlobby siegten. Das AKW Zwentendorf durfte nicht weitergebaut werden. Die für den Gesamtsieg entscheidenden Wählerstimmen kamen aus Vorarlberg, wo Hildegard Breiner und ihr Mann den Widerstand organisiert hatten. In diesem Bundesland stimmten 85 Prozent für eine “nuclear-free future”. Im Atomzeitalter stehen Ortsnamen normalerweise für Katastrophen: Hiroshima, Bikini, Tschernobyl; dass “Zwentendorf” Hoffnung symbolisiert, ist nicht zuletzt ein Verdienst der Breiners.

..

In den 80er Jahren war das Ehepaar wieder maßgeblich an einem Sieg über eine Atomlobby und eine ihr gefügige Regierung beteiligt. Durch Zwentendorf gewitzter im Umgang mit den Medien, mobilisierten die Breiners gegen die in Wackersdorf geplante WAA – eine weitere Nuklearanlage, deren Bau durch Massenproteste verhindert werden konnte.

..

“Ausdauer ist die Macht der Ohnmächtigen.”

..

Selbstverständlich ist Hildegard Breiner auch heute noch eine entschiedene Gegnerin der Kernkraft. Ihr aktives Engagement gilt aber inzwischen vor allem den alternativen Energien. “Ein Ausstieg aus der Atomkraft ist mit einem Umstieg auf Erneuerbare Energien gleichzusetzen,” sagt sie. 1996 rief sie die “SonnenSchein-Kampagne” ins Leben, um die Vorarlberger für die Photovoltaik zu sensibilisieren. Sie brachte die Landesregierung dazu, Mittel für Öffentlichkeitsarbeit und den Anlagenbau bereitzustellen. Die Kampagne war und ist höchst erfolgreich: schon in den ersten beiden Jahren wurden in 30 der 96 Vorarlberger Gemeinden Solarstrom-Gemeinschaftsanlagen errichtet, mittlerweile gibt es in diesem Bundesland 900 solche Anlagen.

..

“Wir haben bewiesen, dass wir keine Neinsager sind, sondern Trendsetter,” sagt die Vorsitzende des Naturschutzbundes Vorarlberg, und auf die Frage nach ihrem Motto meint sie: “Ausdauer ist die Macht der Ohnmächtigen.” Der Nuclear-Free Future Award ehrt Hildegard Breiners Engagement mit dem Preis für ihr Lebenswerk.

..

–Wolfgang Heuss