30.10.2018

26.10.2018

© Der Zwentendorf-Verhinderer Peter Weish (2.v.r.) erhielt den renommierten Nuclear-Free Future Award. Erste Gratulanten waren Naturschutzbund-GF Birgit Mair-Markart, Naturschutzbund-Vizepräs. Hildegard Breiner (NFFA 2004) u. Konstantin Wecker

Der Anti-Atom-Kämpfer und Zwentendorf-Verhinderer erhält den Preis für sein Lebenswerk

Der Nuclear-Free Future Award, der mit insgesamt 30.000 US-Dollar dotiert ist, ehrt seit 1998 Menschen auf der ganzen Welt, die sich für das Ende des Atomzeitalters engagieren und Wege aufzeigen, sowohl die militärische wie die zivile Nutzung der Kernenergie zu beenden. Nun wurde Peter Weish, Präsident des Wiener Naturschutzbundes, für seinen jahrzehntelangen Einsatz in der Anti-Atom-Bewegung ausgezeichnet. … weiterlesen